Suche
  • Daniel Cejka

Top-Publikation zur SARS-CoV-2 (COVID-19)-Impfung


Unter Leitung von Prim. Cejka hat das Team der Nephrologie des Ordensklinikums Linz-Elisabethinen eine Studie zum Impferfolg der SARS-CoV-2 (COVID-19)-Impfungen bei Dialysepatienten durchgeführt. Erfreulicherweise lag das Impfansprechen bei dieser Hochrisikogruppe bei 97%. Das ist ein sehr erfreuliches und beruhigendes Ergebnis.

Auffallend war, dass PatientInnen die mit dem Moderna-Impfstoff (mRNA-1273) geimpft worden sind, etwa 3-mal so hohe Antikörper-Spiegel entwickelt haben als BioNTech/Pfizer (BNT162b2)-geimpfte PatientInnen.

Die klinische Konsequenz dieses Ergebnisses ist aktuell noch offen, insbesondere auch was eine mögliche dritte Impfung betrifft.

Dieses Ergebnis hat aber in internationalen Fachkreisen eine große Aufmerksamkeit erlangt, und wurde auch unlängst in der renommiertesten nephrologischen Fachzeitschrift der Welt ("Kidney International") veröffentlicht.

Vielen Dank an das Team der Dialyse des OKL-Elisabethinen, das gesamte Studienteam und insbesondere auch an alle Patientinnen und Patienten, die Ihre Daten zu dieser Studie zur Verfügung gestellt haben!

Link zur Studie:

https://www.kidney-international.org/article/S0085-2538(21)00678-5/fulltext


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen